Coaching-Impuls im Juli

Rohtext

Der Coaching-Impuls für den Juli 2021

— Was würdest Du schreiben, wenn es nicht perfekt sein müsste? —

Rohtext schreiben ist ein beschleunigter Denkmodus. Wenn Du Rohtext verfasst, schreibst Du schnell drauf los ohne eine innere kritische Instanz, die filtert, was aufs Papier kommen darf. So wird Dir klar, was Du wirklich denkst — und Du entdeckst dabei immer auch neue Gedanken.

Diese Übung erzeugt nicht selten Widerstände.

Rohtext schreiben ist aber eine wichtige Denkpraxis und dazu wollen wir Dich in diesem Monat einladen. Zunächst braucht ein Text nämlich einen Anfang, einen Versuch, ein Irgendwas. Dann wird aussortiert, überdacht, differenziert, verbessert, angereichert, kurz: überarbeitet (Demnächst wird es auch einen Coaching-Impuls zum Überarbeiten geben).

Im Juli praktizieren wir die Übung Den Fokus erschreiben. Das ist ein angeleiteter Step-by-Step-Schreibprozess, der 30min dauert und Dich zu einem Stück Rohtext führt. Diesen Prozess kannst Du im Juli live zusammen mit anderen erlernen und dann auch mit einem Follow-Along Audio für Dich weiter praktizieren. Die Übung hilft Dir, aus Schreibsackgassen zu kommen, lockerer was runter zu schreiben und bringt Dich auf neue Gedanken. Verknüpfungen, die Du sonst nicht zulässt, kommen so zustande — im Guten wie im Schlechten. Und genau das ist das Potenzial.

Dieser Impuls-Email-Text ist übrigens ebenfalls nach der Fokus Erschreiben Audio-Anleitung entstanden. Meinen Weg vom weißen Blatt zu dieser Email findest Du .

Aber: Wie findest Du Vertrauen ins eigene Wissen, um einfach mal drauflos zu schreiben?

In meinem für diesen Text tauchten immer wieder Selbstbewertungen auf: Ablehnung meiner Ergüsse oder kleine Hoffnungen auf Genialität. Ambition mischt sich oft störend ins Schreiben. Für das Rohtexten braucht es Selbstfreundlichkeit und Vertrauen in die eigene Expertise. Dann macht es großen Spaß und wird zu einem ganz kreativen Denkprozess. Natürlich entsteht auch Mist dabei. Betrachte das als Dünger für deine sprießenden Ideen. Die Fähigkeit zur kritischen Überarbeitung geht Dir dabei nicht verloren! Sie findet später statt.

Und ebenso wahr ist: Gerade durch das beschleunigte Rohtext schreiben gewinnst Du Vertrauen in Dein implizites Wissen. Ich würde sagen: Lasst es uns gemeinsam angehen, in den 30-minütigen live im .

Du kannst an allen vier Sessions teilnehmen oder an so vielen oder wenigen, wie Du möchtest. Eine Anmeldung für die einzelnen Termine ist nicht nötig. Schreibe sie Dir jetzt in Deinen Kalender und profitiere von diesem kraftvollen Schreib-Kick-Off!

Oder nutze das Follow-Along-Audio allein für Dich!

Herzlich,
Ingrid

In diesen Mini-Schreib-Sessions kommst Du zu einem Stück Rohtext. Wenn Dich öfter ein weißes Blatt angähnt, dann lernst Du hier eine Methode, es auf jeden Fall zu füllen, nämlich unsere Übung: Den Fokus-erschreiben. Profitiere von diesem  kraftvollen Schreib-Kick-Off! Du kannst an allen vier Sessions teilnehmen oder an so vielen oder wenigen, wie Du möchtest.

13. Juli 8:30
13. Juli 20:15
14. Juli 8:30
14. Juli 20:15

Zusätzlich zu den Live-Schreibsessions bekommst Du eine Audio-Anleitung. Die Übung hilft Dir, aus Schreibsackgassen zu kommen, lockerer was runter zu schreiben und bringt Dich auf neue Gedanken.