Online Coworking Coaching

Online Coworking & Coaching für Wissenschaftler:innen

Stipendienaktion zum Weltfrauentag 2023

Online Coworking Coaching THE WRITING ACADEMIC

Anlässlich des Weltfrauentags schreiben wir 8 Stipendien (im Wert von jeweils 650€) über eine 12-monatige Teilnahme an unserem Online Coworking- und Coachingprogramm für Wissenschaftler*innen aus.

THE WRITING ACADEMIC ist eine ortsunabhängige, interdisziplinäre Coworking-Community aus Wissenschaftler:innen, die ihr Schreiben gemeinsam optimieren. Sie nutzen die Produktivitätsroutine der Focus-Session.

Strukturiertes Online-Coworking ermöglicht Inseln der Konzentration, inmitten des prall gefüllten akademischen Alltags. Es bringt nicht nur mehr Effizienz, sondern auch Leichtigkeit in die Schreibpraxis. 

»Durch die Focus-Sessions entsteht eine positive Verbindlichkeit. Es macht mehr Spaß gemeinsam zu schreiben und zu sehen, dass auch andere sich aufraffen! Herzlichen Dank an das tolle Team!»
Johanna
Doktorandin
»The Writing Academic hilft mir, fokussierter und kontinuierlicher zu arbeiten: jeden Tag. Ich strukturiere meinen Tag bewusster und lasse mich weniger ablenken.»
Inka
Professorin
»Für den Abschluss meiner Dissertation war das Arbeiten bei The Writing Academic super hilfreich. Die empowernde Gruppendynamik in den Focus-Sessions hilft enorm.»
Martina
Post-Doc

Bewirb Dich auf eines von acht Jahresstipendien

Bewirb Dich auf eines von acht Jahresstipendien

Anlässlich des Weltfrauentags schreiben wir 8 Stipendien (im Wert von jeweils 650€) über eine 12-monatige Teilnahme an unserem Online Coworking- und Coachingprogramm für Wissenschaftler*innen aus.

Stipendienaktion Weltfrauentag

Uns ist klar, gegen gläserne Decken in der Wissenschaft lässt sich nicht allein “an-publizieren”. Aber dennoch können wir mit dem Programm von THE WRITING ACADEMIC Frauen eine Unterstützung auf ihren anspruchsvollen Karrierewegen in der Wissenschaft ermöglichen. 

Die Schreibcommunity THE WRITING ACADEMIC besteht aus Wissenschaftler*innen aller Karrierestufen. Die Stipendien sind demzufolge offen für Promovierende, Post-Docs und Professor*innen.  

Dies ist eine Initiative der Frauen*förderung und schließt Transfrauen und sowie, inter und nonbinäre Personen mit ein. 

Du willst dabei sein?

Trage Dich hier in die Liste der Bewerber:innen ein und teile uns mit, wie Dich das Stipendium und 12 Monate THE WRITING ACADEMIC mit Deinem Schreibprojekt voran bringen würden.

Der Anmeldeschluss für unsere Stipendienaktion ist der 15. März 2023

Mit der Bewerbung abbonierst Du unseren Newsletter mit monatlichen Coaching-Impulsen und Themen rund um das Schreibleben. Du kannst Dich jederzeit und unkompliziert wieder aus dem Newsletter austragen. 

Jetzt bewerben

THE WRITING ACADEMIC:

  • Vertiefte Konzentration
  • Größere Effektivität
  • Mehr Freude und Flow beim Schreiben
  • Empowernde Gemeinschaft
  • professionelles Schreibcoaching

Die Schreibcoaches hinter THE WRITING ACADEMIC

Unsere drei ausgebildeten und erfahrenen Schreibcoaches fördern bei THE WRITING ACADEMIC Produktivitätsroutinen und einen beflügelnden Austausch – im Home Office oder wo auch immer an den Schreibprojekten gearbeitet wird.

Wiebke Vogelaar

Schreibcoaching
Schreibberaterin Ph.D.
www.achtsamschreiben.de

Katja Günther

Wissenschaftscoaching
Systemisches Schreibcoaching
www.faden-verloren.de

Ingrid Scherübl

Wissenschaftscoaching schreiben
Systemische Trainerin
www.schreibaschram.de
Schreibcoaching
Schreibberaterin Ph.D.
www.achtsamschreiben.de

Wiebke Vogelaar

Wissenschaftscoaching
Systemisches Schreibcoaching
www.faden-verloren.de

Katja Günther

Wissenschaftscoaching schreiben
Systemische Trainerin
www.schreibaschram.de

Ingrid Scherübl

Unsere drei ausgebildeten und erfahrenen Schreibcoaches fördern bei THE WRITING ACADEMIC Produktivitätsroutinen und einen beflügelnden Austausch – im Home Office oder wo auch immer an den Schreibprojekten gearbeitet wird.

Diese Institutionen arbeiten bereits mit uns:

Logo Universität Tübingen
Logo TU Dortmund
HHU
UdK